skip to content

Fragen und Antworten

K
Ins Gästebuch eintragen

m.gotsch goma41@gmx.de 11.8.2022 23:11
Hallo Herr Weisbrich,

versuchen Sie es einmal auf der Webseite http://forum.Ahnenforschung.net und dort unter Schlesien. Eventuell kann man Ihnen dort weiterhelfen.

Mit freundlichem Gruß
M.Gotsch
Boris Weisbrich b.weisbrich@arcor.de 11.8.2022 20:11
Hallo Herr Gotsch,
das ist zwar sehr schade aber haben Sie trotzdem vielen Dank für die Mühe und die Suche. Wissen Sie evtl. ob es Möglichkeiten direkt in Breslau gibt, wo man solche Auskünfte erhalten kann? Zum Beispiel Gemeindeamt, Kirche oder Archive? Herzliche Grüße und nochmal Danke aus Hannover von Boris Weisbrich
m.gotsch goma41@gmx.de 9.8.2022 18:40
Hallo Herr Weisbrich,

Groß - und Klein Mochbern, von den Nazis in Lohbrück umbenannt,gehörte zu "Breslau Land".
Im Adressbuch Breslau Land, ist der von Ihnen angegebene Bruno Julius Waldemar Weisbrich nicht angegeben.Ebenso auch nicht in den Breslauer Adreßbüchern 1940,41 und 43.So kann ich Ihnen da leider nicht weiterhelfen.

mfG.
M.Gotsch
Boris Weisbrich b.weisbrich@arcor.de 7.8.2022 18:01
Sehr geehrter Herr Gotsch,
am 02.09.2022 werde ich eine Reise nach Breslau machen, der Geburtsstadt meines Großvaters. Ich würde mir gern das Haus und die Straße und den Wohnort dort ansehen. Leider kenne ich die Straße und die Hausnummer nicht. Folgende Daten liegen vor: Mein Großvater hieß Bruno Julius Waldemar Weisbrich, geboren am 09.05.1892 in Breslau, er war Graveur, vermutlich evangelisch, verheiratet mit Margarete Luise Weisbrich geb.Gabriel, geboren am 15.12.1902 in Breslau, das Haus war in Lohbrück bei Breslau. Dort war er wahrscheinlich wohnhaft von 10/1933 bis 10/1937 und dann wieder ab 04/1942 bis 10/1946, dann aber in der Stadt Breslau vermutlich Yorkstraße. Am 02.10.1934 wurde in Lohbrück sein Sohn Klaus Willy Weisbrich geboren. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir helfen könnten die Adresse herauszubekommen und bedanke mich schon jetzt im Voraus. Es grüßt recht herzlich Boris Weisbrich aus Hannover
m.Gotsch goma41@gmx.de 5.8.2022 19:04
Hallo Herr Matros,

Sie hatten mir eine Mail geschickt,auf die ich Ihnen in einem Telefongespräch geantwortet habe.
Viel Glück bei der weiteren Suche.

Mit freundlichem Gruß,
M.Gotsch
Mirko Matros mirko.matros@gmx.de 4.8.2022 15:09
Sehr geehrter Herr Gotsch,
ich bin auf der Suche nach einer Geburtsurkunde von Ursula Tilch, *30.08.1923 in Breslau. Können Sie mir evtl. weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
M. Matros
m.gotsch goma41@gmx.de 21.7.2022 10:02
Hallo Herr Kaminski,

leider kann ich ihnen mit diesen wenigen Angaben nicht weiterhelfen.

Mit freundlichem Gruß aus Lintorf
M.Gotsch
Torsten Kaminski kaminski.torsten@kabelmail.de 20.7.2022 17:56
Ich suche die Heiratsurkunde meiner Mutter und ihrem ersten Mann.
Ursula Jainsky 03.08.1924/ Groß Gohlau
Ernst Popp stationiert Deutsch Lissa
Rüdiger Schilling schilling.hexenberg@gmx.de 15.7.2022 16:53
Danke für Ihre Antwort vom 07.07.22. Ich werde mich mal mit dem von Ihnen vorgeschlagenen Link beschäftigen.
Viele Grüße Rüdiger Schilling
m.gotsch goma41@gmx.de 11.7.2022 18:37
Am kommenden Mittwoch den 13.Juli 2022,
läd der "Breslauer Treff",Duisburg,zu einem
ausserplanmäßigen Treffen um 13 Uhr an gewohnter Stelle bei Karstadt im Restaurant Le Buffet ein.
Thema ist:"Der Bergeist des Riesengebirges Rübezahl"
Gäste sind herzlich willkommen.
Adresse siehe auch hier unter "Aktuelles".

M.Gotsch
 
1-10 von 976
nächste Seite >>
 
Impressum | Datenschutz |