skip to content

Fragen und Antworten

K
Ins Gästebuch eintragen

René Hüttner rene_huettner@web.de 29.5.2020 17:50
Hallo,
ist es möglich, Ihnen eine Liste mit gesuchten Urkunden zu senden und diese von Ihnen zu bekommen?
Mit freundlichen Grüßen
René Hüttner
E. Harris eharris@t-online.de 28.5.2020 14:48
Ich muss hier mal ein dickes DANKESCHÖN loswerden! Mit endloser Geduld hat Herr Grädler meine Fragen beantwortet, mir hilfreiche Tipps genannt und mir Links zur weiteren Forschung zugeschickt. Sogar einzelne Urkunden, die ich nicht finden könnte, wurden mir zugeschickt. Besser geht´s nicht :-) 1000 Dank
Bernd Grädler Bergrd@web.de 27.5.2020 19:05
Hallo Herr Witt,

die Standesamtsbücher von Stephanshain sind offensichtlich noch nicht online. Sie können aber für wenig Geld vom Staatsarchiv Breslau eine Kopie der Eintragung bekommen: sekretariat@ap.wroc.pl

Viele Grüße
Bernd Grädler
Tanja jeany1989@web.de 27.5.2020 18:49
Hallo Herr Gotsch!
Vielen Dank!
m.gotsch goma41@gmx.de 27.5.2020 16:42
Hallo Tanja,

ich habe ein mal für Sie im Internet "gegoogelt"!
Hier die Webseite:
www.Kreis-Reichenbach.de.

Freundliche Grüße
M.Gotsch
m.gotsch goma41@gmx.de 27.5.2020 16:31
Hallo Herr Junke,

Kirchenbücher der katholischen Kirchen aus Breslau und dem Reg. - Bezirk liegen im Diözesanmuseum auf der Sandinsel.Dieses ist z.Z. wegen eines Neubaus geschlossen.Man kann aber eine Anfrage per Mail an die folgende Adresse senden: muzeum@pwt.wroc.pl
Alternativ unter: www.christoph-www.de suchen ob die Kirchenbücher vorhanden sind.

Freundliche Grüß3 aus Duisburg,
M.Gotsch
Tanja jeany1989@web.de 27.5.2020 09:53
Hallo zusammen!
Keine Ahnung ob ich hier richtig bin und mir vielleicht jemand helfen kann......ich suche in Reichenbach(Eulengebirge), ich weiß das es etwas entfernt von Breslau ist......aber vielleicht habe ich ja Glück!
Friedrich August Gustav Hecht, geb 14.05.1807
Paul Eduard Hermann Hecht, geb. 16.10.1837
und dazu alles was sich finden lässt...Geschwister, Kinder, Berufe, etc....
Gruß Tanja
Frank Werner frank.h.werner@gmail.com http://www.frankwerner.org 27.5.2020 09:48
Hallo,

meine Ur-Großmutter, Anna Werner, geb. Pfützner, lebte laut den Adressbüchern 1935 in der Mariannenstraße 11 (ul. Trzemeska) und 1943 in der Nummer 15.

Ihr Sohn, Paul Werner, geb. 05.04.1913 in Trachenberg, muss wohl auch in Breslau gewohnt haben. Leider tauchen weder er noch sein Bruder Erich (später in Bremen, *1915), noch seine Schwester Gertrud Berger (geb. Werner natürlich, *1914) irgendwo auf.

Ob sich noch jemand an diese Leute irgendwie erinnern kann?

Herzlichen Dank!
Arno Junke Arno_Junke@web.de 27.5.2020 09:08
Bin auf der Suche nach einem Vorfahren
Anton Franz Junke (kath.)
geb. 9.9.1857 in Zindel Kreis Breslau
Sohn von Franz Junke und Johanna Junke geb. Kränsel
Gibt es da eine Möglichkeit über Kirchenbücher etc?
Vielen Dank und freundliche Grüße
m.gotsch gamo14@gmx.de 25.5.2020 19:44
Hallo Herr Storm,
mit diesen wenigen und ungenauen Angaben ist es auch ansatzweise,leider nicht möglich Ihnen weiter helfen zu können.
Aus datenrechtlichen Gründen (Sperrfristen) könnte man nur über die Kirchenbücher falls diese vorhanden sind, suchen.

mfG.
M.Gotsch
 
1-10 von 553
nächste Seite >>
 
Impressum | Datenschutz |