skip to content

Fragen und Antworten

K
Ins Gästebuch eintragen

Bernd Grädler Bergrd@web.de 18.9.2020 20:25
Sehr geehrte Frau Cane,

in der Online-Datenbank zu den noch erhaltenen Breslauer Standesamts-Geburtenbüchern von 1889 bis 1908 sind zwei Geburten (1906 und 1908) mit einem Vater Theodor (Israel) Abraham verzeichnet. Er war Kaufmann. Die Mutter hieß Henriette Nadersohn. Könnten das Ihre Vorfahren sein ?

Die Familie wohnte auf der Klosterstrasse 20 und ist dort auch noch im Adressbuch 1918 verzeichnet. Demzufolge wäre die Geburt Ihrer Großmutter (1915) im Standesamt 2 zu suchen. Diese Unterlagen existieren noch, sind aber nicht online. Theoretisch müssten sich die Bücher im Breslauer Staatsarchiv befinden, könnten aber auch noch im Breslauer Standesamt sein.

Zu einem gewissen Theodor Israel Abraham existieren auch noch weitere Unterlagen von 1942-44 im Breslauer Staatsarchiv.

Viele Grüße
Bernd Grädler
Bernd Grädler Bergrd@web.de 16.9.2020 20:16
Hallo Herr Will,

offensichtlich sind von 1944 leider keine Standesamtsunterlagen und auch keine evang. Kirchenbücher von Trebnitz erhalten geblieben, wie nachfolgend auf der Seite von Claus Christoph nachzulesen ist: http://www.christoph-www.de/kbsilesia4.html#T

Viele Grüße
Bernd Grädler
Kai flyguy5@email.de 15.9.2020 21:58
Hallo,

ich suche meinen Vater Kasimir Barasinsky (Schreibweise kann auch abweichen). Leider habe ich nur seinen Namen und das er aus Wroclaw kam. Er ist ungefähr 1955 geboren und war 1977/78 Gastarbeiter in der Nähe von Leipzig. Ich bin im August 1978 geboren.
Vielleicht könnt ihr mir helfen oder könnt mir Tipps geben, wo ich eventuell noch Auskunft bekommen kann.

Vielen Dank und viele Grüße
Kai
Emma Cane emmalcane@gmail.com 15.9.2020 10:32
Sehr geehrter Herr Grädler, Herr Gotsch,

Meine Großmutter - Emmi Abraham - war eine Deutsche Staatsbürgerin (geboren am 4. Januar 1915 in Breslau) und ich bin auf der suche nach ihere Geburtsurkunde. Der Name iheres Vaters war Theodore Abraham (die Familie war Juden wie der Name sagt).

Ich freue mich auf Ihre Antwort und bedanke mich herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe.

Freundliche Grüße aus London,

Emma Cane
Wolfgang Will wowi51@freenet.de 13.9.2020 15:38
Hallo, ich suche die Standesamtsunterlagen von Trebnitz (Trzebnica)von 1944, genauer den Eintrag 102/44 v0m 4.4.1944. Ich bin bisher weder im Stadtarchiv Berlin noch bei den polnischen Seiten fündig geworden, was bei letzteren auch an der Sprache liegen kann. Ein entsprechendes ev. Kirchenbuch könnte auch helfen.
Haben Sie einen Tipp für mich ? ERschwerend kommt hinzu, dass meine Großtante Anna Brauns geb. Will, um deren Tod es hier geht, vermutlich nie in Trebnitz gewohnt hat, (Im Adressbuch von 1942 steht sie asondern vielleicht kriegsbedingt dorthin verschlagen wurde.uch nicht.)
iÍ h freue mich über jeden Hinweis.

Wolfgang Will
m.gotsch goma41@gmx.de 10.9.2020 11:38
Hallo Herr Jürß,

das ist richtig.So zu lesen in den STA.Registerbüchern jeweils am Anfang.
Dort sind die jeweiligen dazu gehörigen Orte mit angegeben.

mfG.
M.Gotsch
Armin Jürß armin.juerss@t-online.de 9.9.2020 20:39
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei Durchsicht der Online gestellten Seite ist mir aufgefallen, daß Schmiedegrund und Steinseifersdorf identische Nummern haben.
Ist das korrekt, Ich suche noch nach Informationen aus Neurode.
Mit freundlichen Grüßen
Armin Jürß
Bernd Grädler Bergrd@web.de 28.8.2020 18:56
Hallo Frau Ullrich,
ich würde empfehlen, zuerst einmal im Standesamt Breslau nach dem Geburtseintrag von 1928 zu fragen. Vielleicht ist damals eine nachträgliche Randbemerkung zu dessen Vater gemacht worden.

Ihr Vater war dann zu Kriegsende 16 und einhalb Jahre alt. Bevor er selbst Ihr Vater wurde, sind sicher noch ein paar Jahre ins Land gegangen. Nun bin ich am Überlegen, wonach man diesbezüglich in Breslau noch suchen sollte ? Haben Ihre Vorfahren möglicherweise nach dem Krieg noch länger in Breslau gelebt ? Könnten Sie mir bitte den Fall etwas näher erläutern ? Bei Bedarf auch gern bilateral.

Viele Grüße
Bernd Grädler
m.gotsch goma41@gmx.de 28.8.2020 17:53
Hallo Frau Mantel,

wenn ich es richtig lese, suchen Sie eine Chalotte Mantel.

Um helfen zu können, benötigt man einge weitere Angaben die
unter "Fragen und Antworten"- "Erfassen einer Anfrage oder Antwort", - hier auf dieser Seite aufgeführt sind.
Um irgend wie zu helfen habe ich ich in den Breslauer Adreßbüchern von 1885 - 1930 auch leider keinen Eintrag Ihres Großvaters "Paul" Mantel gefunden.

Freundliche Grüße

M.Gotsch
Charlotte Mantel BarbaraScheinhuette@web.de 27.8.2020 13:48
Guten Tag,
ich betreibe Ahnenforschung und bin auf der Suche nach Charlotte Mantel.
Mein Opa hiess Paul Mantel und meine Mutter Ursula Mantel geb. am 30.09.1933 in Breslau.
Können sie mir weiter helfen?
Danke
 
1-10 von 646
nächste Seite >>
 
Impressum | Datenschutz |